Energie

Mit der Wahl umweltfreundlicher Energieträger

Cogénération
Wärmekraftkopplung
Wärme- und Elektrizitätsproduktion durch 2 Gasmotoren, geringere Luftbelastung bei erhöhtem Wirkungsgrad  (> 80%). Eine Wärmekraftkopplungsanlage wurde im November 2000 in Betrieb genommen.
Chaufferie
Heizzentrale

5 bivalente Heizkessel (Erdgas/Heizöl)
Rauchgasführung

Renouvellement du parc de véhicules

Erneuerung des Fahrzeugparks
Fahrzeuge mit Naturgasantrieb
Elektrofahrzeuge

Installation photovoltaïque
Photovoltaikanlage

Energieverbrauch am EuroAirport

Die am Flughafen benötigte Energie wird durch vier verschiedene Energieträger bereitgestellt: Elektrizität, Erdgas, Heizöl und Treibstoff. Die Grafik zeigt den Verbrauch der von der Flughafendirektion bereitgestellten und verteilten Energiearten. Die Flugzeugbetankung ist hierin nicht enthalten.

Données 2018_énergie

Massnahmen

  • Austausch der Beleuchtung in den Boardinghallen durch LED-Leuchten mit variabler Intensität
  • Austausch der Scheinwerfer auf dem Vorfeld des Cargo Terminal durch LED-Leuchten mit anpassbarer Leuchtstärke
  • Austausch von 130 Strassenlampen durch LED-Leuchten und Verringerung der Beleuchtung bei Einstellung des Betriebs, was einer Reduzierung von rund 50 Prozent des bisherigen Energieaufwands entspricht
  • Durchführung des vorschriftsmässigen Energieaudits
  • Erneuerung von IT-Ausrüstungen und Einsatz sparsamerer Geräte

Energieproduktion

  • Wärmekraftkopplung: ca. 6 900 MWh verwertbare Wärme
  • Photovoltaik: ca. 37 MWh Elektrizität


Letzte Aktualisierung - September 2019 -