Gewässerschutz

Wasserbewirtschaftung

Der Wasserverbrauch hat 2016 insgesamt abgenommen, was vor allem auf eine Verringerung des Kühlwasserverbrauchs infolge
günstiger Witterungsbedingungen zurückzuführen ist.


2016_gestion des eaux

Abwasserbehandlung

2016_traitement des eaux


Massnahmen

  • Weiterarbeit an der Erstellung eines Zulassungsdossiers im Rahmen des Wassergesetzes
  • Optimierung des „free coolings“ (Kühlung eines Raums ohne nennenswerten Aufwand an Betriebsenergie)
  • Weiterführung der präventiven Instandhaltungsmassnahmen (Suche nach Leckstellen, Überwachung der Zähler, Inspektion des Kanalisationsnetzes, häufigere Wartung der Sanitäranlagen, verbesserter Schutz vor Kalkablagerungen dank Einsatz der Hydroflow-Technologie etc.)

Ein Klick auf die folgenden Links ermöglicht es Ihnen, mehr Informationen zu den verschiedenen Anlagen zu erhalten.

 Vorbehandlung der industriellen Abwässer

 Qualitätskontrolle des Grundwassers

Prinzip der Abwasserkanalisation und Abwasserrückgabe


Letzte Aktualisierung - Juli 2017 -