Informationen für Privatpiloten

Aus Sicherheitsgründen ist das Handling für alle General Aviation-Flüge von nicht am EuroAirport stationierten Maschinen obligatorisch.
Es ist vorgeschrieben, den Flughafenbetreiber (EuroAirport +33 (0)3.89.90.33.33) vor dem Abflug vom Herkunftsflughafen zu kontaktieren, um eine Bewilligung einzuholen (siehe AD2 LFSB 4).
Piloten und Passagiere müssen von der Transportabteilung des Flughafenbetreibers zu entfernt liegenden Flugzeugstandplätzen gebracht werden.



Aeronautical Information Publications (eAIP France):

https://www.sia.aviation-civile.gouv.fr




Passagier-Manifest für General Aviation-Flüge am Flughafen Basel-Mulhouse ohne Handling Agent:
Passagier-Manifest - Download im Format Adobe Acrobat (PDF)



Voranmeldung von General Aviation-Flügen am Flughafen Basel-Mulhouse mit Handling Agent:
Voranmeldung - Download im Format Adobe Acrobat (PDF)