11/01/2005

EuroAirport : Dix Médailles du Travail

Anlässlich der Neujahrsfeier des Personals, die heute nachmittag, 10. Januar 2004, am EuroAirport stattfand, haben zehn Mitarbeiter des Flughafens die « Médaille d’Honneur du Travail » erhalten. Maurice Amiel, Präsident des Verwaltungsrats, hat die Medaillen zu Beginn der Feier übergeben. Unter den Gratulanten waren auch Jürg Rämi, Direktor des EuroAirport, Vincent Devauchelle, Vizedirektor, Pascal Bangratz, Generalsekretär, sowie Karine Cheronnet, Personalleiterin.

 

Die Silbermedaille wurde erteilt an:

Frau Myriam BRIGNOCCOLO, Planung, Fakturierung und Statistik

Herr Jean-Claude HOARAU, Terminalunterhalt

Herr René MAURER, Flughafenfeuerwehr

Frau Josiane PASCAL, Passagier-Terminal

Herr René SUSINI, Informatikdienst

Frau Joëlle WILLER, Baukoordinationsabteilung

 

Die vergoldete Medaille wurde übergeben an:

Herr Gérard BISSEL, Flughafenfeuerwehr

Herr Christian COSTA, Zufahrten und Parkings

Herr Patrick FELTYNIAK, Pisten- und Passagierdienst

 

Die grosse Goldmedaille wurde an Herrn Jean-Paul NOËL, Baukoordinationsabteilung, erteilt.

 

 

Die « Médaille d’Honneur du Travail » wird von der französischen Administration verliehen in Anerkennung der Anzahl beruflicher Dienstjahre auf französischem Boden. Die Silbermedaille ist für 20 Jahre, die vergoldete Medaille für 30 Jahre, die Goldmedaille für 30 Dienstjahre und die grosse Goldmedaille („Grand Or“) für 40 Jahre Tätigkeit.