Kontakt

Kontakt: Beschwerdestelle für Personen mit eingeschränkter Mobilität


Wenn Sie uns ein Email senden möchten:

Alle Felder müssen ausgefüllt werden.

Anfragen dringender Natur senden Sie bitte an die allgemeine Kontaktadresse des Flughafens. Es kann nicht garantiert werden, dass Mails an Direktkontakte sofort beantwortet werden.


Die vom Flughafen Basel-Mulhouse erfassten Informationen werden elektronisch verarbeitet, damit wir Ihre Informationsanfragen beantworten können. Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Informationen sind zwingend erforderlich; ohne sie können wir Ihre Anfrage nicht beantworten. Empfänger der Daten sind die internen Abteilungen des Flughafens Basel-Mulhouse. Die Daten werden so lange gespeichert, bis Ihre Anfrage bearbeitet worden ist.
Gemäß dem geänderten Gesetz über Informatik und Freiheiten Nr. 78-17 und der Verordnung (EU) 2016/679 verfügen Sie über die folgenden Rechte zu Ihren Daten: Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Recht auf Übertragung. Sie können weiterhin Richtlinien über die Speicherung, Löschung und Übermittlung Ihrer persönlichen Daten nach Ihrem Tod bestimmen.
Aus berechtigten, von Ihrer persönlichen Situation abhängigen Gründen können Sie sich der Verarbeitung Ihrer Daten widersetzen. Zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an die Rechtsabteilung (Service Juridique), Flughafen Basel-Mulhouse, BP 60120, F-68304 Saint-Louis Cedex. Jeder Anfrage muss eine Kopie des Personalausweises beiliegen.
Bei Nichteinhaltung der oben genannten Bestimmungen haben Sie das Recht, bei der Nationalkommission für Informatik und Freiheiten – CNIL – Beschwerde einzulegen.