Skiferien in Sedrun


Familienfreundliches Skifahren

Das Skigebiet von Sedrun ist seiner meist einfacheren Streckenführung wegen ideal für Familien und Anfänger. Aber auch denjenigen, die Herausforderung auf der Piste suchen, bietet das Skigebiet von Sedrun einiges wie z.B. einen Funpark. Die Ski- und Snowboardgebiete von Sedrun und Andermatt bilden zusammen die Gotthard Oberalp Arena mit einem Skipass, der an beiden Orten gilt.

Sedrun - Skifahren in Sedrun, Schweizer Alpen

Höhe über Meer: 1450 - 2963 m
Pistenlänge total 125 km: Schwarze Pisten 40 km / Rote Pisten 57 km / Blaue Pisten 28 km
Hochsaison: Mitte Dezember - Mitte April
Nebensaison: November - Mitte Dezember

Vom Flughafen nach Sedrun und zurück

Skifahren in Sedrun - Einfache Anreise via EuroAirport

Reisezeit

Bequem mit der Bahn vom EuroAirport nach Sedrun
  4h30


Direkt mit dem Auto vom EuroAirport nach Sedrun  2h20

Öffentliche Verkehrsmittel nach Sedrun

Es besteht ein regelmässiger Busverkehr zwischen dem EuroAirport und dem Bahnhof SBB in Basel, von wo aus Sie per Zug einfach und schnell zu Ihrem Skiort gelangen. Der Bustransfer kann in der nebenstehenden Buchungsmaske gleichzeitig mit Ihrem Zugticket nach Sedrun gebucht werden.

SBB|CFF|FFS

Bahnfahrplan

Von: Basel, EuroAirport
Nach: Sedrun
Datum:
Zeit: Abfahrt
Ankunft
Bahnverkehrsinformation
Mietwagen am EuroAirport

Am EuroAirport stehen Ihnen folgende Mietwagenanbieter zur Verfügung:
www.avis.ch www.budget.ch www.enterprise.com www.europcar.ch www.hertz.ch www.sixt.ch

Kontakt