Skifahren in Malbun

Skifahren in Malbun, Schweizer Alpen


Familienfreundliches Wintersportgebiet

Die geschützte Lage und eine Beschneiungsanlage machen Malbun zu einem der schneesichersten Orte in den nördlichen Alpen. Die Übersichtlichkeit des Skigebiets mit 23 Pistenkilometern und topmodernen, teilweise beheizten Liften gibt Eltern und Kindern ein Gefühl der Sicherheit, auch wenn die Kleinen einmal nicht in Sichtweite sind. Ein kleines Langlaufparadies ist die Umgebung von Steg, dem Walser-Maiensäss am Eingang des Saminatals.

Skifahren in Malbun

Höhe über Meer: 1600 - 2000 m
Pistenlänge total 23 km: Schwarze Pisten 1 km / Rote Pisten 4 km / Blaue Pisten 4 km
Hochsaison: Weihnachten - Februar
Nebensaison: Bis Weihnachten / Ab März

Vom Flughafen nach Malbun und zurück

Skifahren in Malbun - Einfache Anreise via EuroAirport

Reisezeit

Bequem mit der Bahn vom EuroAirport nach Malbun
  4h00


Direkt mit dem Auto vom EuroAirport nach Malbun  2h15

Öffentliche Verkehrsmittel nach Malbun

Es besteht ein regelmässiger Busverkehr zwischen dem EuroAirport und dem Bahnhof SBB in Basel, von wo aus Sie per Zug einfach und schnell zu Ihrem Skiort gelangen. Der Bustransfer kann in der nebenstehenden Buchungsmaske gleichzeitig mit Ihrem Zugticket nach Malbun gebucht werden.

SBB|CFF|FFS

Bahnfahrplan

Von: Basel, EuroAirport
Nach: Malbun, Bergbahnen
Datum:
Zeit: Abfahrt
Ankunft
Bahnverkehrsinformation
Mietwagen am EuroAirport

Am EuroAirport stehen Ihnen folgende Mietwagenanbieter zur Verfügung:
www.avis.ch www.budget.ch www.enterprise.com www.europcar.ch www.hertz.ch www.sixt.ch

Kontakt