[CDI] Beauftragter für Wartung und Instandhaltung Schwachstrom und Telekommunikation m/w

18/07/2019 - CMCFT

Der internationale Flughafen Basel-Mulhouse ist ein wichtiger Motor für die wirtschaftliche Entwicklung der Region. Dank der Vielfalt unserer Luftfahrtkunden und einem breit gestreuten Aufgabenspektrum bieten wir Ihnen ein motivierendes und interessantes Arbeitsumfeld.

Unbefristeter Vertrag


Sie sind dem Bereich Instandhaltung und Engineering zugeordnet und arbeiten im Team Schwachstrom und Telekommunikation, das für Systeme wie Videoüberwachung, Zugangskontrolle, Brandschutz, Telefonvermittlung usw. zuständig ist.
Ihre Hauptaufgaben sind:
•    Verwaltung und Überwachung der Wartungsaufträge (Planung, Termin- und Kosteneinhaltung, Auftragsverlängerung, Auftragsvergabe, Betreuung der Subunternehmer),
•    Aktualisierung der Dokumentationsdatenbank durch die Vereinheitlichung von Methoden und Interventionsabläufen vor Ort für alle Schwachstrom- und Telekommunikationsbereiche (Verfahren für Auftragsvergabe und Intervention, Wartungsverfahren, Funktionsanalyse der Systeme …),
•    Erstellung einer Datenbank der Elemente aller Schwachstrom- und Telekommunikationssysteme und Definition der Wartungsintervalle im IPS-Tool (präventive Wartung, verordnungsrechtliche Kontrollen, Lagerverwaltung …),  
•    Erarbeitung und Überwachung der Umsetzung des Aktionsplans infolge präventiver Wartungen, Instandsetzungen und verordnungsrechtlicher Kontrollen in Zusammenarbeit mit den technischen Referenten,
•    Beherrschung und Entwicklung neuer Funktionalitäten der Überwachungstools wie Video, Brandschutzsystem, Fernanzeige, Telefonvermittlung usw. in Zusammenarbeit mit den technischen Referenten,
•    Erstellung des Aktualisierungsplans der Systeme (Update + Upgrade) und Anleitung der technischen Referenten bei der Organisation der Updates und Upgrades,
•    Verfolgung der technologischen Neuerungen in allen Fachbereichen und Vorschläge für die Entwicklung neuer Technologien (Digital Airport),
•    Betreuung der Schwachstrom- und Telekommunikationsanlagen im Rahmen von Neubauprojekten, Gewährleistung der Schnittstelle und Übertragung der Wartungsaufgaben von den Projektleitern auf die Wartungstechniker für Schwachstrom und Telekommunikation (Präsentation der Anlagen, Dokumentation der ausgeführten Arbeiten (DOE) usw.),
•    Verwaltung und Verfolgung der Bewilligungsanträge für Interventionen an den Systemen (Sperrung, Demontage, erneute Montage, Inbetriebnahme),
•    Mitwirkung bei der Schwachstrom- und Telekommunikations-Rufbereitschaft Stufe 1.

Gewünschtes Profil
Sie sind Ingenieur im Bereich Schwachstrom & Telekommunikation und können eine mindestens 3-jährige aussagekräftige Berufserfahrung auf einem vergleichbaren Posten vorweisen. Sie verfügen über gute Kenntnisse in den diversen Bereichen Schwachstrom, Telekommunikation und Industrieinformatik.
Als echte/r Fachfrau/-mann haben Sie im Laufe Ihrer beruflichen Laufbahn technische Fähigkeiten in den diversen Fachbereichen Schwachstrom und Telekommunikation erworben und verfügen über gute Kenntnisse in der Abwicklung öffentlicher Aufträge für Wartungs- und Neubauprojekte.
Sie erfüllen die Ihnen in der täglichen Arbeit übertragenen Aufgaben selbständig, genau, methodisch und organisiert und beherrschen die IT-Instrumente (Office-Paket, Industrieinformatik und CAD-Software).
Zur Erfüllung Ihrer täglichen Aufgaben ist die Beherrschung der französische Sprache (C1 Niveau oder Muttersprache) deutsche und englische Sprache (mindestens Kompetenzniveau B1) ein muss.

Ref.: CMCFT

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe vorstehender Referenz und Ihrer Gehaltsvorstellungen an: Flughafen Basel-Mulhouse, Personalabteilung, Postfach 43, 4030 BASEL CH
Internet-Seite : www.euroairport.com
à bientôt/bis bald




Bewerbung ausfüllen