01/03/2004

easyJet nimmt eine neue Verbindung ab dem EuroAirport auf: Liverpool, Heimatstadt der „Beatles“

easyJet nimmt eine neue Verbindung ab dem EuroAirport auf: Liverpool, Heimatstadt der „Beatles"

Zusätzlich zu den Flügen nach London Stansted und Berlin Schönefeld wird easyJet plc eine dritte Destination ab dem EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg aufnehmen: Liverpool, Heimatstadt der „Beatles".

Ab dem 28. März 2004 wird easyJet täglich eine Flugverbindung mit einer Boeing 737-300 nach dem John Lennon Flughafen Liverpool anbieten.

Flugplan:

Liverpool ab 07.50 Uhr EZY 7131 (Montag - Freitag)
EuroAirport an 10.40 Uhr

EuroAirport ab 11.00 Uhr EZY 7132 (Montag - Freitag)
Liverpool an 11.55 Uhr

Liverpool ab 07.40 Uhr EZY 7131 (Samstag - Sonntag)
EuroAirport an 10.30 Uhr

EuroAirport ab 10.50 Uhr EZY 7132 (Samstag - Sonntag)
Liverpool an 11.45 Uhr

Liverpool, Heimatstadt der „Beatles", ist eine völlig neue Destination ab dem EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg. Am Merseyfluss gelegen, mit Zugang zur Nordwestküste Englands bietet die pulsierende Musik- und Sportstadt Liverpool viele interessante Entdeckungsmöglichkeiten: das „Beatles"-Museum, den renovierten Hafenkomplex „Albert Dock", das bekannte „Merseyside Maritime Museum" und die „Walker Art Gallery" sowie das älteste chinesische Viertel Europas.

Mit der Nominierung zur europäischen Hauptstadt der Kultur 2008 ist Liverpool auf dem Weg sich zu einer der interessantesten Destinationen Europas zu entwickeln.

Für weitere Informationen über easyJet-Flüge: http://www.easyjet.com