05/12/2010

easyJet fliegt ab dem EuroAirport nach Tel Aviv

Drei wöchentliche Flüge ab 5. Dezember

Mit einem Airbus A319 (156 Sitze) verbindet easyJet ab dem 5. Dezember jeweils 3 Mal pro Woche (Dienstag, Donnerstag und Sonntag) das Dreiländereck mit Tel Aviv, der pulsierenden Metropole am Mittelmeer. Nebst den bekannt attraktiven Preisen, bietet easyJet einen sehr kundenfreundlichen Tagesflugplan an, welcher den Kunden an beiden Enden der Verbindung eine angenehme An- und Weiterreise erlaubt. Der EuroAirport freut sich ausserordentlich diese Verbindung im Flugplan zu haben. Die Vorausbuchungszahlen für diese Verbindung zeigen einen klaren Nachfragebedarf, sowohl im Dreiländereck als auch in Israel. Der EuroAirport ist neben Genf und London der dritte Flughafen welcher von easyJet mit Tel Aviv verbunden wird.

Für weitere Informationen: Medienmitteilung EuroAirport


MM_Easyjet