30/10/2012

Wizz Air erfolgreich ab dem EuroAirport gestartet - Erstflug nach Skopje, der Hauptstadt Mazedoniens

Seit heute, 30. Oktober 2012, fliegt Wizz Air bis zu dreimal pro Woche vom EuroAirport nach Skopje, der Hauptstadt Mazedoniens. Der Erstflug der am EuroAirport neuen Fluggesellschaft wurde standesgemäss kurz nach der Landung mit einer Wassertaufe der Flughafenfeuerwehr begrüsst. Wizz Air wurde 2003 gegründet und ist mittlerweile die grösste Low-Cost Airline in Zentral- und Ost-Europa.

Für mehr Informationen: Medienmitteilung EuroAirport



MM_Erstflug_Wizzair