10/10/2013

Vier neue Sommerrouten von easyJet

Stationierung eines neunten Flugzeugs ab Ende März 2014

Acht easyJet-Maschinen sind bereits am EuroAirport stationiert (darunter drei Airbus A320). Das neunte Flugzeug – ebenfalls ein A320 – ergänzt die Flotte ab März 2014. Mit dem Sommerflugplan 2014 erweitert sich das easyJet-Streckennetz ab Basel-Mulhouse um Bastia, Brindisi, Montpellier und Reykjavik und umfasst - zusammen mit den im Herbst und Winter 2013 lancierten Routen Krakau und Sevilla - somit zukünftig 48 Destinationen.

Im Weiteren schafft das neunte Flugzeug 35 neue Arbeitsstellen bei easyJet am EuroAirport.

Sämtliche Flüge für die Sommersaison 2014 (Abflüge bis Mitte September 2014) sind ab sofort auf www.easyjet.com buchbar.


MM_easyjet_nacht