25/11/2019

Trinationale Umweltkommission für den EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg (EAP)

19. Sitzung der Trinationalen Umweltkommission für den EuroAirport am 19. Sitzung der Trinationalen Umweltkommission für den EuroAirport am 21. Oktober 2019

Nachtfluglärm stand im Mittelpunkt der diesjährigen Sitzung. Bisher gesetzte Ziele zur Reduzierung des Fluglärms zwischen 23 Uhr und 24 Uhr konnten noch nicht wie gewünscht erreicht werden. Der EuroAirport wird weiter daran arbeiten und hat bereits im September 2019 ein „balanced approach“-Verfahren in Gang gesetzt, um weitere, verstärkte Lärmschutzmaßnahmen einzuführen.

Anrainerverbände fordern eine Nachtflugsperre von 23 Uhr bis 6 Uhr und kritisieren, dass noch keine effektive Reduzierung des Nachtfluglärms von 23 Uhr bis 24 Uhr erreicht worden sei. Ebenso wird eine höhere Datentransparenz durch den EAP eingefordert.

Für mehr Informationen: Medienmitteilung EuroAirport