29/01/2014

Test-Flüge für den Airbus A350-900: Mittwoch, 29. Januar 2014

Am 29. Januar 2014 wird ein Airbus des Typs A350-900 eine Serie von Testflügen am EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg durchführen.


Im Rahmen des vorgeschriebenen Testprogramms für den Airbus A350-900 wird morgen ab 8.00 Uhr Lokalzeit ein Airbus A350-900 zwölf Anflüge mit Zwischenlandungen auf die Haupt-Nord-Süd-Piste am EuroAirport durchführen. Die Bewilligung hierfür wurde heute Abend von der französischen Flugsicherung DGAC erteilt.

Der Airbus A350-900, der ein Flugzeug der neuen Generation A350 ist, entspricht den zukünftigen Bedürfnissen der Luftfahrt. Das neue Flugzeug ist leichter, verbraucht weniger Kerosin und produziert weniger C02-Emissionen.

Testflüge gehören zu den obligatorischen Prüfungen für jedes neue Flugzeug. Diese werden vor der Kommerzialisierung auf verschiedenen Flughäfen und in verschiedenen Konstellationen durchgeführt.