17/03/2014

Sonntag, 23. März 2014, von 10.00 bis 17.00 Uhr: 11. EuroAirport-Tauschtag und Sammlerbörse der Luftfahrt

Die 11. Ausgabe des EuroAirport-Tauschtags und Sammlerbörse der Luftfahrt wird am Sonntag, den 23. März 2014, von 10.00 bis 17.00 Uhr, im 5. Stock, Terminal Süd des Flughafens (Schweizer Seite) stattfinden. Die Ausstellertische sind rund um den „Luminator“ aufgestellt, das letzte Kunstwerk von Jean Tinguely.

Dieser EuroAirport-Tauschtag und Sammlerbörse ist der elfte Anlass seinesgleichen in der RegioTriRhena und wird in Zusammenarbeit mit der CSE („Comité Social et Economique“) und der Direktion des EuroAirport durchgeführt.

Der Tauschtag richtet sich an alle leidenschaftlichen Sammler von Luftfahrt-Andenken sowie an die Einwohner der RegioTriRhena, die sich für die Luftfahrt interessieren. Aussteller aus verschiedenen Ländern Europas werden Objekte aus der Luftfahrtgeschichte vorstellen, tauschen und verkaufen. Dazu gehören Gegenstände wie z. B. Postkarten, Dias, Fotos, Bücher, Poster, Aufkleber, Spielkarten, Modelle, Spielzeuge, Flugpläne, Sicherheitsanleitungen und andere Andenken.

Der Eintrittspreis zum elften EuroAirport-Tauschtag und Sammlerbörse der Luftfahrt beträgt 5 CHF/4 € und die Parkgebühr 1,50 CHF/1 € beim Vorzeigen der Eintrittskarte (Gratiseintritt für Kinder unter 16 Jahren und Behinderten). Bei jedem bezahlten Eintritt wird eine Souvenir-Postkarte verteilt.


Für mehr Informationen über diese Veranstaltung: www.aerocollections.net