13/03/2008

Sommer 2008 am EuroAirport: über 530 wöchentliche Abflüge zu über 70 Zielflughäfen im Linienverkehr

Sommer 2008 am EuroAirport:  über 530 wöchentliche Abflüge zu über 70 Zielflughäfen im Linienverkehr

Neu im Programm: Ankara, Belgrad, Cagliari (Sardinien), Setif (Algerien), Montreal und Toronto

Ferienflüge zu neuen Zielorten in Ägypten, Jordanien und Montenegro

 

Mehr Destinationen

Mit dem kommenden Sommerflugplan (30.03.2008 – 25.10.2008) erweitert der EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg sein Linienflugangebot um sechs neue Destinationen: Ankara (1x/Woche) mit Turkish Airlines, Belgrad (2x/Woche) mit Swiss, Cagliari in Sardinien (2x/Woche) mit easyJet, Setif in Algerien (1x/Woche) mit Aigle Azur, Montreal und Toronto (1x/Woche) mit Air Transat.

 

Mehr Angebot

Das bestehende Flugangebot wird erweitert: Berlin (4x täglich) mit easyJet, Djerba (1x/Woche) mit Air Berlin, Hurghada (2x/Woche) mit Air Berlin und TUIfly, Island (2x/Woche) mit Iceland Express, Korfu und Faro (jeweils 1x/Woche) jetzt auch mit TUIfly, Lamezia Terme (1x/Woche ) mit Air Berlin, München (6x täglich) mit Lufthansa, Palma de Mallorca (bis zu 3x täglich) mit Air Berlin, easyJet und TUIfly  und Prag (1x täglich) mit Swiss.

 

Mehr Ferien

Neben den klassischen Mittelmeerländern Italien, Spanien, Portugal, Griechenland, Tunesien, Marrokko und der Türkei finden sich auch neue Zielorte in Jordanien, Ägypten und Montenegro.

Weiterhin im Angebot sind Bulgarien, Kroatien, Island, Zypern und Malta.

Neben den traditionellen Langstreckenzielen Senegal und Kenia wurde das Angebot um Montreal und Toronto in Kanada erweitert.

 

Zusammengefasst bieten 20 Fluggesellschaften mehr als 70 Destinationen als Direktverbindungen im Linienverkehr an, das sind über 530 Abflüge pro Woche.

Das Ferienflugangebot ab dem EuroAirport umfasst insgesamt 40 sonnige Ziele, die von rund 40 schweizerischen, französischen und deutschen Reiseveranstaltern bedient werden.

 

Der neue Sommerflugplan 2008 ist auf Anfrage erhältlich bzw. steht unter www.euroairport.com zum Herunterladen bereit (Rubrik „Flugplan“).