30/04/2009

Schweinegrippe: getroffene Massnahmen am EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg

Auf der Basis eines Ministerialserlasses der französischen Regierung vom 29. April 2009 und in Koordination mit den Schweizerbehörden teilt der EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg folgende Informationen mit:

  • Der EuroAirport hat keine direkten Flüge von und nach Mexiko.
  • Momentan gibt es keine Reiseeinschränkungen für Flüge ab und zu dem EuroAirport.
  • Poster und Flyer mit den von den Gesundheitsministerien Frankreichs und der Schweiz veröffentlichen Informationen sind im Flughafengebäude im Abflugs- und Ankunftsbereich verfügbar sowie auf der Website www.euroairport.com.
  • Die Direktion des EuroAirport ist in ständigem Kontakt mit den zuständigen Behörden Frankreichs und der Schweiz.
  • Dank den Vorgehensweisen, die beim Vogelgrippe-Alarm definiert wurden, ist der EuroAirport auf einem hohen Vorbereitungsstand.

Für Kopien der Flyer der Gesundheitsministerien Frankreichs und der Schweiz sowie andere zusätzliche Informationen: www.euroairport.com, Rubrik „Aktuelles“.