11/12/2008

Preisverleihung der 6 Gewinner des EuroAirport-Internetgewinnspiels 2008, Kommunikationskampagne Frankreich

Bei einer offiziellen Preisverleihung, die heute 11. Dezember 2008, am EuroAirport stattfand, haben die 6 Gewinner des EuroAirport-Internetgewinnspiels 2008 Ihre Flugtickets und 50€-Parkinggutscheine im Beisein von Vincent Devauchelle, stellvertretender Direktor und Vivienne Gaskell, Leiterin Kommunikation erhalten. Übergeben wurden die Flugtickets von den Vertretern der drei Fluggesellschaften, die die Kampagne gesponsert haben: Peter Voets, Marketing Manager Switzerland, Austria & Eastern Europe, easyJet, Manuel Meier, Senior Marketing Coordinator, Swiss International Airlines und Levent Selvili, Direktor Turkish Airlines Zürich.

 

Analog zur Kommunikationskampagne – „So nah“, „So günstig“, „So viel“ – die im November 2007 in der Schweiz stattfand, hat der EuroAirport vom 1. bis 31. Oktober 2008 eine Kampagne in fünf französischen „Départements“ durchgeführt. Von Strassburg bis Montbéliard bestand die Kampagne aus den Schlüsselbotschaften – „tellement proche… tellement attractif … tellement de choix“ - die über Anzeigen in Printmedien, Radio-Spots,  Internet-Banner, „Google“-Werbung, Email-Versand und Werbeprospekte an alle Haushalte der fünf „Départements“ gelangten.

 

Das Ziel dieser Kampagne: die geographische Nähe des EuroAirport sowie das attraktive Flugangebot entdecken zu lassen mit der Möglichkeit über ein Internetgewinnspiel Flugtickets nach Istanbul mit Turkish Airlines, Porto mit easyJet und Prag mit Swiss International Airlines zu gewinnen.

 

Bei der heutigen Preisverleihung, die die Kampagne offiziell abschloss, hat die Direktion des EuroAirport den 6 Gewinnern herzlich gratuliert. Die Gewinner stammen aus den Gebieten Oberrhein, Unterrhein und Belfort.