08/06/2015

Neues kulinarisches Angebot: Elior und EuroAirport weihen die Restaurants «3 LÄNDER» und «FOOD COURT» ein

Montag, 8. Juni 2015, Jürg Rämi, Direktor des EuroAirport, und Bertrand Lozé, Generaldirektor von Elior Concessions, haben die beiden neuen Restaurantbereiche im 5. Stock des Flughafengebäudes eingeweiht. Hier findet man künftig das Restaurant «3 LÄNDER» mit seinen 3 Sterne-Küchenchefs und «FOOD COURT» mit den Marken Courtepaille und Francesca.

Mit dieser Einweihung ist die Neugestaltung des Gastronomieangebots abgeschlossen, mit der am 1. Oktober 2013 begonnen wurde. Damit verfügt der Flughafen jetzt über 13 komplett erneuerte Verkaufsstellen.

Die Direktion des EuroAirport, die bei dem Auswahlverfahren das auf Gastronomie in der Welt der Reise spezialisierte Unternehmen ELIOR gewählt hat, ist erfreut über dieses neue Angebot, das perfekt auf den Bedarf seiner Kunden, Reisende und Liebhaber einer gehobenen Küche abgestimmt ist. Das Restaurant «3 LÄNDER» bietet regionale Gerichte an und serviert kulinarische Rezepte in einem modernen und eleganten Ambiente.
«FOOD COURT» hat seinerseits eine Palette abwechslungsreicher Gerichte zu attraktiven Preisen im Angebot.

Für mehr Informationen Medienmitteilung EuroAirport