23/06/2008

Gutes Betriebsergebnis 2007: Umsatzwachstum von 6,3%, Nettoverschuldung geht erneut zurück.

Das Jahr 2007 brachte dem EuroAirport zwei neue Rekordmarken: die Passagierzahl stieg auf 4,3 Millionen (+ 6,3%) und der Umsatz gleichermassen um 6,3% auf  75 Millionen €. 

 

Im Jahr 2007 erzielte der EuroAirport gegenüber dem Vorjahr mit einer 6,3%-igen Steigerung des Umsatzes eine neue Rekordmarke von 75 Millionen €. Das Nettobetriebsergebnis beträgt
8,1 Millionen €. Nach Berücksichtigung ausserordentlicher Erträge beträgt das Nettobetriebsergebnis
5,8 Millionen €. Mit 26,3 Millionen € erhöht sich die Eigenfinanzierung um 23% gegenüber dem Vorjahr (21,3 Millionen €) und beträgt ohne ausserordentliche Erträge 24,4 Millionen € (+15%).

 

Die nicht aeronautischen Einnahmen, die 52-% des Gesamtumsatzes ausmachten, konnten um 5% gesteigert werden, wovon die kommerziellen Einnahmen alleine um 12% gestiegen sind. Diese positive Entwicklung ist in erster Linie auf die gestiegenen Passagierzahlen zurückzuführen. Darüber hinaus bestätigt sie den Erfolg der Strategie der kommerziellen Entwicklung, die seit 2006 verfolgt wird. Dies beinhaltet die Eröffnung von neuen Geschäften sowie die optimierte Benutzung von Mietflächen im Flughafengebäude.

 

Dank erheblicher Eigenfinanzierung und stabilem Investitionsaufwand (14 Millionen €) ist die Nettoverschuldung von 118,7 Millionen € um 15 Millionen € auf 103,6 Millionen € gesunken. Infolgedessen ist das Verhältnis Nettoverschuldung / Eigenfinanzierung von 5,6 auf 4,2 verkleinert worden. Der EuroAirport hält weiterhin an seinem Ziel fest, die Nettoverschuldung bis zum Jahre 2010 auf unter 100 Millionen € zu reduzieren.

 

In den ersten fünf Monaten 2008 hat der EuroAirport 1,6 Millionen Passagiere befördert. Dies entspricht einer Abnahme von 2% gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum. Für den gleichen Zeitraum (Januar bis Mai 2008) sind die Anzahl der Flugbewegungen (Starts und Landungen) mit 2% gewachsen.

 

Heute bedient der EuroAirport über 90 Destinationen mit Direktflügen im Linien- und Ferienflugverkehr. Star Alliance, One World und SkyTeam bieten zudem mehrmals täglich interkontinentale Verbindungen über die wichtigsten europäischen Hubs an: Frankfurt, Kopenhagen, London, München, Paris, Wien und Zürich.

 

Der Jahresbericht 2007 des EuroAirport ist nun verfügbar und kann auf www.euroairport.com, Rubrik „Dokumentation – Jahresbericht“ herunter geladen werden.