04/10/2012

Gian Carlo Alessi wird neuer Leiter des Departements Fracht am EuroAirport

Die Direktion des EuroAirport gibt die Ernennung von Gian Carlo Alessi zum Leiter des Departements Fracht am EuroAirport bekannt. Herr Alessi wird ab 1. November 2012 seine Funktion aufnehmen.

Als Mitglied der Geschäftsleitung ist Gian Carlo Alessi für die Entwicklung der gesamten Frachtaktivitäten auf der Plattform des EuroAirport verantwortlich.

Nach einer KV-Lehre zum Speditionskaufmann bei Danzas AG, Basel hat Gian Carlo Alessi sich in den Bereichen Personal, Change Management und Integration konsequent weitergebildet. Herr Alessi verfügt über mehr als 14 Jahre Berufserfahrung in der Luftfrachtbranche und hat Auslandserfahrungen an verschiedenen Flughäfen Europas sammeln können.

 Herr Alessi durchlief  verschiedene Funktionen im Bereich Kundendienst, Verkauf Aussendienst und als Verantwortlicher Luftfracht.

 2004 arbeitete Herr Alessi am Flughafen Linz als Teamleiter Kundendienst Österreich bei KLM Cargo, bevor er ein Jahr später die Funktion des Kundendienstleiters Deutschland/Österreich bei Air France – KLM Cargo mit Sitz am Flughafen Frankfurt am Main übernahm.

Nachdem er ab 2008 Verkaufsleiter Schweiz bei Air France – KLM Cargo am Flughafen Zürich aus dem Ausland zurückgekehrt war, wurde Gian Carlo Alessi Mitte 2009 Frachtleiter Schweiz und Mitglied der Geschäftsleitung der Region Italien/Schweiz bei Air France – KLM & Martinair Cargo ernannt.

Gian Carlo Alessi ist italienischer Staatsangehöriger. Neben Deutsch, Italienisch und Spanisch als Muttersprachen spricht er auch Englisch und Französisch. Der zukünftige Frachtchef wurde in Basel geboren. Er ist 34 Jahre alt und verheiratet.