26/04/2012

Felix Hartmann wird neuer Leiter der Umweltabteilung des EuroAirport

Die Direktion des EuroAirport gibt die Ernennung von Felix Hartmann zum Leiter der Umweltabteilung des EuroAirport bekannt. Herr Hartmann wird seine Funktion am 14. Mai 2012 aufnehmen.

Als neuer Umweltchef wird Felix Hartmann am 14. Mai 2012 die Umweltabteilung übernehmen In enger Zusammenarbeit mit der Flughafendirektion wird er zusammen mit einem kleinen Team zur Entwicklung der Umweltpolitik und des Umweltmanagements des EuroAirport beitragen.

Felix Hartmann ist diplomierter Umweltingenieur der ETH Zürich und hat sich im Bereich der Umwelt und Sicherheit ständig weiter gebildet. Er verfügt über mehr als 13 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Umwelt, Bau- und Raumplanung sowie Sicherheit.

2001 trat er der Rapp Infra AG in Basel bei, wo er als Projektleiter für generelle Entwässerungspläne, Lärm- und Altlastengutachten zuständig war. Zwischen 2005 bis 2012 nahm Herr Hartmann verschiedene Funktionen bei der Novartis Pharma AG wahr, wie z.B. die Altlastenbearbeitung der Werke in Basel, die Betreuung der Campus Projekte in Bezug auf Gesundheit, Sicherheit und Umwelt, das Projektportfoliomanagement für Investitionsprojekte und raumbezogene Standortentwicklung.

Felix Hartmann ist Schweizer Staatsangehöriger. Geboren in Basel  besuchte er das Gymnasium in Muttenz (BL). Mit Deutsch als Muttersprache spricht er Französisch und Englisch. Felix Hartmann ist 39 Jahre alt.