28/05/2008

EuroAirport: Bereit für die EURO 08.

Im Rahmen der EURO 08, die vom 7. bis 29. Juni 2008 stattfindet, wird es 6 Spiele in Basel geben. Um einen reibungslosen Passagierbetrieb zu gewährleisten sowie ein effizientes Management des Passagierflusses, insbesondere in den Spitzenzeiten, hat die Direktion des EuroAirport spezifische Massnahmen ergriffen.

Durch die angefragten Slots ergibt sich am 28. Mai 2008 folgende Verkehrssituation: für den Zeitraum vom 7. bis 18. Juni 2008 rechnet der EuroAirport mit rund 330 zusätzlichen Bewegungen.  Im Rahmen der Ausnahmebewilligung für Nachtflüge (S. Medienmitteilung vom 16. Mai 2008) sind für das Spiel am 15. Juni 2008 zwischen der Schweiz und Portugal 10 Starts zwischen 24.00 und 02.00 Uhr vorgesehen.

 

Um während der EURO 08 einen reibungslosen Passagierbetrieb zu gewährleisten hat der EuroAirport spezifische Massnahmen getroffen und seine Infrastruktur leicht angepasst. Zu den Massnahmen gehören die für den EuroAirport erstmalig eingeführte Slotkoordinierung und die Parkplatzlimitierung für zusätzliche Flüge. Bei der Ankunft werden zwei zusätzliche Einreisefilter für die Schweiz eingerichtet sowie ein zusätzlicher Ausgang. Beim Abflug wird die Kapazität der Sicherheitskontrollen von 12 auf insgesamt 14 Stationen ausgebaut. In den Spitzenzeiten wird es in allen Bereichen zusätzliches Personal geben.

 

Auf der Ankunftsebene (2. Stock) werden zusätzliche Informationsschalter eingerichtet: nebst dem bestehenden EuroAirport-Welcome Desk stehen Theken von der Host City Basel und dem Elsass-Tourismus. Vor dem Terminalgebäude auf Schweizer Seite gibt es für die Charterpassagiere einen separaten Parkplatz für bis zu 60 Busse à jeweils 50 Sitzplätzen.

 

Auch das kommerzielle Angebot des EuroAirport passt sich der EURO 08 an. Das Restaurant und die Bars haben sich in Sponsoren-Farben dekoriert und bieten Gewinnspiele und spezielle EURO-Menüs an. Der Dufry-Shop hat eine spezielle EURO-Ecke eingerichtet und führt in seinem Sortiment Sport-Artikel sowie verschiedene Geschenk-Souvenirs.

 

Durch die eingeführte Slotkoordinierung hat der EuroAirport die Verkehrssituation fest im Blick. Laut den angefragten Slots (Stand 28.05.2008) ist für den Zeitraum vom 7. bis 18. Juni 2008 mit rund 330 Bewegungen zu rechnen. Als Vergleich hat der EuroAirport im Schnitt 180 Bewegungen pro Tag. Für den Zeitraum der restlichen drei Spiele in Basel (19. – 25. Juni 2008) wird der Verkehrsstand erst 48 Stunden, je nach Gewinnerkonstellation, dem EuroAirport bekannt. 

 

Ende 2007 hat der EuroAirport 4,3 Millionen Passagiere empfangen und seine Infrastrukturen haben eine Kapazität von 6 bis 8 Millionen Passagieren pro Jahr.