17/01/2017

EuroAirport: 27 « Médailles du Travail »

Anlässlich der Neujahrsfeier des Personals, die heute Nachmittag, 17. Januar 2017, am EuroAirport stattfand, haben 27 Mitarbeiter der Flughafenverwaltung die « Médaille d’Honneur du Travail » erhalten. Die Medaillen wurden zu Beginn der Feier übergeben. Unter den Gratulanten waren Jean-Pierre LAVIELLE, Präsident des Verwaltungsrats, Andreas BÜTTIKER, Vize-Präsident des Verwaltungsrats, Matthias SUHR, Direktor des EuroAirport, Frédéric VELTER, stellvertretender Direktor sowie Elodie CAIZERGUES, HR Director und Vivienne GASKELL, Leiterin Kommunikation.

Die Silbermedaille
wurde erteilt an:
Herr Denis BAUMANN, Flugbetrieb
Frau Elodie CAIZERGUES, Personalabteilung 
Frau Sylvia DE BRAUWER, Buchhaltung/Kasse
Herr Stéphane GAERTNER, Flughafenfeuerwehr
Frau Delphine GOEPFERT, Öffentliches Beschaffungswesen
Frau Catherine HENNA, Personalabteilung
Frau Nathalie HIRTZLIN, Ingenieurbüro
Frau Carole NEBEL, Personalabteilung 
Frau Florence NESCI, Informationsschalter
Herr Frédéric NEY, Planung und Fakturierung
Herr Jean-Michel STOURM, Sanitär- und HLK-Abteilung
 
Die vergoldete Medaille wurde erteilt an:
Herr Christophe DETTMAR, Informatik-Abteilung
Frau Clarisse JUEN, Planung und Fakturierung
Frau Hélène KAHLFUSS, Informationsschalter
Frau Nadia KRAFT, Informationsschalter
Herr Daniel LEROY, Öffentliches Beschaffungswesen
Herr Louis PHAN, Flugbetrieb
Herr Maximilien SCHOLLHAMMER, Qualitäts- und Sicherheitsabteilung  

Die Goldmedaille wurde übergeben an:
Herr Eric ADAM, Liegenschaften und Kommerzialisierung
Madame Mireille ARMBRUSTER-LEROY, Informationsschalter
Herr Eric BANZ, Flugbetrieb
Herr Pascal HENNA, Elektrizitäts/Elektomechanik-Dienst
Frau Brigitte KHASHAN, Informationsschalter
Frau Béatrice SCHUELLER-BUCHER, Informationsschalter

Die Grossgoldmedaille
wurde erteilt an:
Herr Désiré HEINIMANN, Planung Entwicklung  
Herr Jean-Paul KAUFFMANN, Flugbetrieb
Herr Peter TROGRLIC, Schwachstrom- und Telekom-Abteilung

Die « Médaille d’Honneur du Travail » wird von der französischen Administration verliehen in Anerkennung der Anzahl beruflicher Dienstjahre auf französischem Boden. Die Silbermedaille ist für 20 Jahre, die vergoldete Medaille für 30 Jahre, die Goldmedaille für 35 Dienstjahre und die Grossgoldmedaille („Grand Or“) für 40 Jahre Tätigkeit