06/01/2009

EuroAirport: 24 « Médailles du Travail »

Anlässlich der Neujahrsfeier des Personals, die heute Nachmittag,  6. Januar 2009, am EuroAirport stattfand, haben 24 Mitarbeiter des Flughafens die « Médaille d’Honneur du Travail » erhalten. Herr Philippe Derumigny, Unterpräfekt des Landratsamts Mulhouse und Jean-Pierre Gallo, Präsident des Verwaltungsrats haben die Medaillen zu Beginn der Feier übergeben. Unter den Gratulanten waren auch Jürg Rämi, Direktor des EuroAirport, Vincent Devauchelle, Vizedirektor, Pascal Bangratz, Generalsekretär, sowie Cathie Sigrist-Labas, Personalleiterin.

 

Die Silbermedaille wurde erteilt an:


Frau Laurence BAUR – Technische Koordinationsstelle
Herr Louis FRANTZ – Zufahrten und Parkplatzdienst
Herr Philippe HASSLER – Passagier- und Pistendienst
Herr Bernard HEILIGENSTEIN – Flughafenfeuerwehr
Frau Sabine KUENY – Buchhaltung, Finanzkontrolle, Kasse
Frau Véronique LEMBLE – Liegenschaften und Kommerzialisierung
Frau Marlène MANGENEY – Liegenschaften und Kommerzialisierung
Frau Nathalie REEB – Entwicklung und Raumordnung
Herr Pascal VAN DE WALLE – Vorfeldkontrolle

 

Die vergoldete Medaille wurde erteilt an:


Frau Brigitte HAABY – Liegenschaften und Kommerzialisierung
Herr Dominique KIBLER – Liegenschaften und Kommerzialisierung
Herr André LEHMES – Flughafenfeuerwehr
Herr François-Xavier MEYER – Flughafenfeuerwehr
Herr Thierry SCHMITT – Sanitär- und HLK-Abteilung
Herr Adrien WANNER – Flughafenfeuer

 

Die Goldmedaille wurde übergeben an:


Herr Gérard BISSEL – Flughafenfeuerwehr
Herr Patrick FELTYNIAK – Passagier- und Pistendienst
Herr Alvin LEISERING – Zufahrten und Parkplatzdienst
Frau Sylvie MONNIER – Qualitäts- und Sicherheitsdienst

 

Die Grossgoldmedaille wurde erteilt an:


Herr Pierre BRUNTZ – Pistendienst (pensioniert)
Herr Jean-Marie DANDLO – Flughafenfeuerwehr
Herr Robert HUG – Elektrischer und Elektromechanischer Dienst
Herr Jacky KLEIN – Sanitär- und HLK-Abteilung
Herr François KOEHL – Betrieb, Wartungsdienst Flughafengebäude

 

Die « Médaille d’Honneur du Travail » wird von der französischen Administration verliehen in Anerkennung der Anzahl beruflicher Dienstjahre auf französischem Boden. Die Silbermedaille ist für 20 Jahre, die vergoldete Medaille für 30 Jahre, die Goldmedaille für 35 Dienstjahre und die Grossgoldmedaille („Grand Or“) für 40 Jahre Tätigkeit.