06/01/2015

EuroAirport: 18 « Médailles du Travail »

Anlässlich der Neujahrsfeier des Personals, die heute Nachmittag, 7. Januar 2015, am EuroAirport stattfand, haben 18 Mitarbeiter der Flughafenverwaltung die « Médaille d’Honneur du Travail » erhalten. Herr Pascal Lelarge, der Präfekt des Oberrheins,  hat die Medaillen zu Beginn der Feier übergeben. Unter den Gratulanten waren auch Jean-Pierre Lavielle, Präsident des Verwaltungsrats, Jürg Rämi, Direktor des EuroAirport, Vincent Devauchelle, stellvertretender Direktor sowie Elodie Caizergues, Leiterin Personalwesen.

Die Silbermedaille
wurde erteilt an:
Herr Franck BRANSWYCK, Unterhaltdienst
Frau Ségolène FAUSTEN, Liegenschaften und Kommerzialisierung
Frau Sylvie GEISS, Informationsschalter
Herr Marc MISSLIN, Unterhaltsdienste & Engineering
Herr Thomas SCHALK, Planungsdienst
Herr Frédéric TOME, Flughafenfeuerwehr

Die vergoldete Medaille wurde erteilt an:
Herr Eric GANTZER, Sanitär und HLK Abteilung
Frau Simone GAUGLER, Planung und Fakturierung
Frau Myriam HEUSS, Planung und Fakturierung
Herr Pasilio LAUHEA, Grünflächen und Aussendienst
Frau Claudine MARMET, Informationsschalter

Die Goldmedaille
wurde übergeben an:
Herr Vincent DEVAUCHELLE, stellvertretender Direktor
Herr Eric FRANTZ, Autowerkstatt
Herr Philippe GAUTHIER, Instandhaltung und Engineering
Herr Gérard KIEFFER, Sicherheit
Herr Thierry SCHMITT, Sanitär und HLK Abteilung

Die Grossgoldmedaille
wurde erteilt an:
Herr Joaquim ALMEIDA DA SILVA, Fracht
Frau Josiane PASCAL, Departement Passagier-Terminal

Die « Médaille d’Honneur du Travail » wird von der französischen Administration verliehen in Anerkennung der Anzahl beruflicher Dienstjahre auf französischem Boden. Die Silbermedaille ist für 20 Jahre, die vergoldete Medaille für 30 Jahre, die Goldmedaille für 35 Dienstjahre und die Grossgoldmedaille („Grand Or“) für 40 Jahre Tätigkeit.