08/07/2004

Erstes Hello-Flugzeug am EuroAirport gut gelandet

Seit gestern nachmittag, dem 7. Juli 2004, steht das erste Flugzeug der neuen Schweizer Charter-fluggesellschaft Hello auf dem Vorfeld am EuroAirport

Die MD-90 der neuen Schweizer Charterfluggesellschaft Hello ist gestern am EuroAirport gut gelandet. Das Flugzeug mit der Immatrikulation HB-JIA verfügt über 168 Plätze. Ab Mitte Juli wird die neue Fluggesellschaft Hello aktiv in den Charterbereich mit einem Angebot von klassischen Feriendestinationen nach dem Mittelmeerraum einsteigen. Ein zweites Hello-Flugzeug wird voraussichtlich Ende Juli 2004 am EuroAirport landen, ein drittes im September 2004.

Die neue Schweizer Charterfluggesellschaft Hello hat ihren Sitz am EuroAirport und beschäftigt zur Zeit 40 Personen.

Die Direktion des EuroAirport freut sich sehr über die Ankunft des ersten Hello-Flugzeugs und wünscht dem Hello-Team „many Happy Landings“.