28/12/2011

Der EuroAirport begrüsst seinen 5 Millionsten Passagier und erzielt ein neues Rekordergebnis

Der EuroAirport begrüsste heute Morgen, Mittwoch, den 28. Dezember 2011 seinen 5. Millionsten Passagier. Damit erreichte der EuroAirport sein höchstes Ergebnis seit Gründung im Jahr 1946. Aus Anlass dieses Rekordergebnisses erhielt ein Passagier aus der Region vom EuroAirport einen Gutschein für eine Reise mit Flug ab dem EuroAirport in Wert von 500 Euro bzw. 700 CHF. Der Passagier war auf einem Flug der Lufthansa (LH 2395, Abflug 12h50) nach München gebucht.

 

Der glückliche Gewinner erhielt den Preis stellvertretend für alle Passagiere, die an diesem Tag den EuroAirport als Passagier genutzt haben.

 

Mit der Begrüssung des 5. Millionsten Passagiers wurde das Rekordergebnis aus dem Jahr 2007 übertroffen. Damals hatte der EuroAirport knapp 4,3 Millionen Passagiere befördert.

 

Der EuroAirport freut sich über die positive Verkehrsentwicklung der letzten Monate. Für das Gesamtjahr 2011 werden etwas mehr als 5 Millionen Passagier erwartet (+22% gegenüber 2010). Für 2012 rechnet die Direktion des EuroAirport mit einem gemässigten Wachstum des Passagieraufkommens.

 

Ab dem EuroAirport fliegen heute 20 Fluggesellschaften. Das Linienstreckennetz umfasst 62 Flughäfen in rund 30 verschiedenen Ländern. Die drei grossen Allianzen - Star Alliance, OneWorld und SkyTeam - bieten zudem mehrmals tägliche Verbindungen zu ihren interkontinentalen Drehkreuzen in Amsterdam, Frankfurt, London Heathrow, München, Paris und Wien an.