18/11/2015

Das EuroAirport Cargo Terminal ist für gute Vertriebspraxis von Humanarzneimitteln zertifiziert

Das neue, 21 000 Quadratmeter grosse Cargo Terminal am EuroAirport hat von Bureau Veritas die Zertifizierung für gute Vertriebspraxis (GDP, Good Distribution Practice) von Humanarzneimitteln erhalten.

Diese Zertifizierung betrifft die Vermietung von Lagerflächen im neuen Cargo Terminal des EuroAirport zur Transitabfertigung für Lkw und Flugzeuge bei einer kontrollierten Temperatur von +15 bis 25 °C. Die im September 2015 ausgestellte Zertifizierung ist drei Jahre lang gültig.

Der EuroAirport ist einer der ersten Flughafenbetreiber weltweit, der die GDP-Zertifizierung für seine temperaturkontrollierte Infrastruktur zur Frachtabfertigung erhält. Die Zertifizierung unterstreicht das kontinuierliche Bestreben der Direktion des EuroAirport, die Servicequalität zu erhöhen und der Kundenzufriedenheit höchste Priorität zuzuweisen.

Das Frachtdepartement am EuroAirport sieht sich den hohen Qualitätsansprüchen insbesondere der lokalen Pharmaindustrie verpflichtet und hat deshalb den Erhalt der GDP-Zertifizierung zu einem der wichtigsten Ziele nach Eröffnung des neuen Cargo Terminal im Januar 2015 erklärt. In einem zweiten Schritt wird die Umsetzung des IATA-Pharma-Zertifikat (CEIV Pharma)* vom EuroAirport und den Frachtfirmen am Flughafenstandort überprüft.

Die GDP-Zertifizierung stellt sicher, dass das in der guten Herstellungspraxis (GMP, Good Manufacturing Practice) festgelegte Qualitätsniveau auch im Vertriebsnetz gewährleistet ist, sodass die Produkte ohne Qualitätseinbussen zum Endkunden gelangen.

Das neue, 21 000 m2 grosse Cargo Terminal des EuroAirport entspricht einer Investition von 40 Millionen Euro. Seine hochmoderne temperaturgesteuerte Infrastruktur ist perfekt auf die Bedürfnisse der lokalen Industrie und Logistikunternehmen abgestimmt, die auf eine unterbrechungsfreie Kühlkette angewiesen sind, und sorgt für eine äusserst effiziente Frachtabwicklung.


* Das IATA „Center of Excellence for Independent Validators“ (CEIV) ist ein weltweit standardisiertes Zertifkat-Programm, das vor Ort ausbildet und Evaluierungen durchführt, damit temperaturempflindliche Pharmaprodukte mit der notwendigen Fachkompetenz überall auf der Welt transportiert werden.