06/12/2010

Christoph Brutschin wird Nachfolger von Eduard Belser als Vize-Präsident des Flughafens Basel-Mulhouse

 

In seiner Sitzung vom 3. Dezember 2010 hat der Verwaltungsrat einstimmig Christoph Brutschin, Regierungsrat und Vorsteher des Departements für Wirtschaft, Soziales und Umwelt des Kantons Basel-Stadt, zum Vize-Präsidenten des bi-nationalen öffentlich-rechtlichen Unternehmens gewählt.

 

Christoph Brutschin war am 1. Juli 2009 vom Eidgenössischen Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation in den Verwaltungsrat des Flughafens Basel-Mulhouse gewählt worden. Anschliessend wurde sein Mandat von Bundesrat Moritz Leuenberger für die Zeit vom 25. November 2010 bis 24. März 2016 erneuert.

Christoph Brutschin gehört ausserdem dem Verwaltungsratsausschuss und dem tri-nationalen Beirat des Flughafens an.
Nach der Wahl in den Regierungsrat im Jahr 2008 wurde Christoph Brutschin im Februar 2009 zum Vorsteher des Departements für Wirtschaft, Soziales und Umwelt ernannt.


Veränderungen im Verwaltungsrat, im Verwaltungsratsausschuss, im Revisions- und Kontrollausschuss und im tri-nationalen Beirat

 

An der Sitzung vom 3. Dezember 2010 hat Jean-Pierre Lavielle, Präsident des Verwaltungsrats, zwei neue Schweizer Vertreter in den Verwaltungsrat begrüsst:

 

• Andreas Büttiker, Direktor Baselland Transport AG (BLT) und derzeit Vertreter des Kantons Basel-Landschaft, als Nachfolger von Eduard Belser

 

• Thomas Knopf, Delegierter des Verwaltungsrats der FIEGE Logistik Schweiz AG, derzeit Vertreter der Handelskammer beider Basel (HKBB), als Nachfolger von Bernd Menzinger


Der Verwaltungsrat hat Andreas Büttiker als zweites Schweizer Mitglied des paritätisch zusammengesetzten Verwaltungsratsausschusses ernannt. Neu setzt er sich aus folgenden vom Verwaltungsrat gewählten Mitgliedern zusammen:

 

• Jean-Pierre Lavielle, Präsident des Verwaltungsrats
• Christoph Brutschin, Vize-Präsident des Verwaltungsrats
• Jean-Marie Bockel, Vertreter der Stadt Mulhouse
• Andreas Büttiker, Vertreter des Kantons Basel-Landschaft

Der Verwaltungsrat hat Andreas Büttiker auch in den tri-nationalen Beirat gewählt, wo er die Nachfolge von Eduard Belser antritt. Den Vorsitz des Beirats führt Julian Würtenberger, Regierungspräsident Freiburg im Breisgau.

 

Zum Nachfolger von Bernd Menzinger, der dem Revisions- und Kontrollausschuss angehörte, hat der Verwaltungsrat Thomas Sieber als Schweizer Mitglied des Revisions- und Kontrollausschusses ernannt, dem paritätisch zwei Verwaltungsratsmitglieder unterschiedlicher Staatsangehörigkeit sowie die Controller der beiden Länder angehören.

 

Derzeit zählt der Revisions- und Kontrollausschuss folgende Mitglieder:

 

• Francis Gissinger, Vertreter der CCI Sud Alsace Mulhouse
• Thomas Sieber, Vertreter der Handelskammer beider Basel
• Tony Lambert, französischer Controller
• Jean-Paul Vest, Schweizer Controller