15/05/2003

Carestel Trois Frontières übernimmt Flughafenrestaurant am EuroAirport

Am 14. Mai 2003 übernahm Carestel Trois Frontières S.A.S. von Autogrill S.A.S. das Flughafenrestaurant am EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg.

 

Am Mittwoch, 14. Mai 2003, übernahm Carestel Trois Frontières S.A.S. vom bisherigen Konzessionär Autogrill S.A.S. lückenlos den Betrieb des Flughafenrestaurants am EuroAirport.

 

Der EuroAirport begrüsst das Team von Carestel und wünscht ihm viel Erfolg mit den Gastronomiebetrieben am EuroAirport, die das schweizerische und französische Restaurant im 5. Stock des Passagierterminals, die EuroBar auf Ebene 3 „Check-in“ und die Take-Off-Bar im Gate-Bereich auf Ebene 4 „Abflug“ umfassen.

 

Carestel Trois Frontières gehört zur belgischen Gastronomie-Gruppe Carestel NV, die schon an den Flughäfen von Brüssel, Charleroi, Tarbes, Lille und Nizza tätig ist.