29/08/2012

Belgrad: die zweite neue Verindung mit Wizz Air ab dem EuroAirport

Mit Skopje und Belgrad rechnet Wizz Air mit bis zu 90‘000 Passagieren jährlich

Ab 15. Dezember 2012 bietet Wizz Air – die grösste Low-Cost Airline in Zentral- und Ost-Europa - eine neue Verbindung ab dem EuroAirport nach Belgrad, der Hauptstadt Serbiens an.

Diese Mitteilung kommt kurz nach der Ankündigung, dass Wizz Air ab Oktober ihren Betrieb zu günstigen Preisen am EuroAirport mit der Strecke nach Skopje beginnt (Medienmitteilung vom 20. Juni 2012).

Die neue Strecke nach Belgrad wird jeweils dienstags, donnerstags und samstags angeflogen.

Mit der Eröffnung dieser neuen Strecke nach Belgrad verdichtet Wizz Air das Streckenangebot zwischen Südosteuropa und dem EuroAirport, und bietet hiermit eine wichtige Verbindung für Familien, Touristen und Geschäftsreisende an.

Mit den zwei Verbindungen zwischen dem Dreiländereck und den Hauptstädten Mazedoniens und Serbiens rechnet Wizz Air mit 90‘000 Passagieren pro Jahr. Wizz Air bedient eine Flotte von 39 neuen Airbus A320 Flugzeugen und bietet einen sehr guten Kundendienst zu niedrigen Preisen an.

Die neuen Destinationen sind ab sofort unter www.wizzair.com mit Preisen (inkl. Steuern und Gebühren) ab 17.99 Euro für den einfachen Flug buchbar.

Route

Ab

Flugtage

EuroAirport - Belgrad

15.12.2012

Dienstag, Donnerstag, Samstag

EuroAirport - Skopje

30.10.2012

Dienstag, Donnerstag, Samstag

 
„Wizz Air freut sich heute, eine zweite Verbindung zu niedrigen Preisen ab dem EuroAirport anzukündigen. Somit ist der EuroAirport ab Winter dreimal pro Woche mit Skopje und Belgrad verbunden. Wizz Air bietet einen sehr guten Kundendienst zu niedrigen Preisen an. Wir benutzen effiziente Technologien wie z.B. unser kundenfreundliches On-Line-Reservierungssystem und neue Flugzeuge und bieten zusätzliche Reisedienstleistungen für Passagiere an, die mehr Komfort möchten. Wir rechnen damit, dass diese beiden neuen Strecken erfolgreich sein werden und empfehlen Passagieren, von unseren tiefen Flugpreisen auf wizzair.com so bald wie möglich Gebrauch zu machen,
“ betonte Daniel de Carvalho, Corporate Communications Manager Wizz Air.


Über Wizz Air

Wizz Air mit Sitz in der Schweiz ist die grösste Low-Cost Airline in Zentral- und Ost-Europa und betreibt eine Flotte von 39 Airbus A320 Flugzeugen ab 16 Basen, bedient 245 Strecken, welche 78 Destinationen in 27 Ländern verbinden. Wizz Air besteht aus einem Team von 1‘500 Luftfahrtspezialisten, die einen sehr guten Kundendienst zu tiefen Flugpreisen anbieten. 2012 haben mehr als 12 Millionen Passagiere sich entschieden, mit Wizz Air zu fliegen. 

Weitere Informationen zum Flugplan sowie Reservierungen unter www.wizzair.com