29/08/2012

Belgrad: die zweite neue Verbindung mit Wizz Air ab dem EuroAirport

Mit Skopje und Belgrad rechnet Wizz Air mit bis zu 90‘000 Passagieren jährlich

Ab 15. Dezember 2012 bietet Wizz Air – die grösste Low-Cost Airline in Zentral- und Ost-Europa - eine neue Verbindung ab dem EuroAirport nach Belgrad, der Hauptstadt Serbiens an.

Diese Mitteilung kommt kurz nach der Ankündigung, dass Wizz Air ab Oktober ihren Betrieb zu günstigen Preisen am EuroAirport mit der Strecke nach Skopje beginnt (Medienmitteilung vom 20. Juni 2012).

Die neue Strecke nach Belgrad wird jeweils dienstags, donnerstags und samstags angeflogen.

Für weitere Informationen: Medienmitteilung EuroAirport


MM_Wizzair