13/04/2010

Ausbau des Flugangebots nach Griechenland

6 Airlines fliegen 17 Frequenzen ab dem EuroAirport zu 5 Zielen in Griechenland

Im Sommer 2010 bieten Aegean, Air Berlin, easyJet, Hello, TUIfly und XL Airways Germany Flüge ab dem EuroAirport nach Griechenland an. Dabei werden folgende Ziele angeflogen: Heraklion, Korfu, Kos, Rhodos und neu Thessaloniki. Das Destinationsangebot wird somit gegenüber 2009 erweitert und die Anzahl Flüge um 13% gesteigert.

easyJet bietet Thessaloniki 3-mal wöchentlich ab dem 25. Juni an. XL Airways Germany fliegt im Sommer 2010 erstmals ab dem EuroAirport Flüge nach Griechenland im Auftrag der TUI. Dabei werden moderne Boeing B737-800 eingesetzt.

Für weitere Informationen: Medienmitteilung EuroAirport