13/04/2010

Ausbau des Flugangebots im Sommer 2010 ab dem EuroAirport nach Griechenland: 6 Airlines fliegen 17 Frequenzen zu 5 Zielen in Griechenland.

 

Der Sommerflugplan 2010 (gültig seit 28. März 2010) bringt dem EuroAirport einen Ausbau der Frequenzen nach Griechenland. Mit Aegean, Air Berlin, easyJet, Hello, TUIfly und XL Airways Germany bieten 6 Airlines Flüge ab dem EuroAirport nach Griechenland an.

 

Im Sommer 2010 bieten Aegean, Air Berlin, easyJet, Hello, TUIfly und XL Airways Germany Flüge ab dem EuroAirport nach Griechenland an. Dabei werden folgende Ziele angeflogen: Heraklion, Korfu, Kos, Rhodos und neu Thessaloniki. Das Destinationsangebot wird somit gegenüber 2009 erweitert und die Anzahl Flüge um 13% gesteigert.

 

easyJet bietet Thessaloniki 3-mal wöchentlich ab dem 25. Juni an. XL Airways Germany fliegt im Sommer 2010 erstmals ab dem EuroAirport Flüge nach Griechenland im Auftrag der TUI. Dabei werden moderne Boeing B737-800 eingesetzt.

 

Flugangebot Griechenland Sommerflugplan 2010:


 

    Aegean     Air Berlin      easyJet      Hello      TUIFly     XL Airways 
  Heraklion  

 Mo

 Mo

 

 Mo

 Sa, So 

 Mo, Fr

  Kos

 

 Mi

   

 Sa

 
  Rhodos  

 Do

   

 Sa

 So

  Thessaloniki      

 Di, Fr, So

     
  Korfu      

 Sa

 Sa

 

 

Flugtage: Mo = Montag, Di = Dienstag, Mi = Mittwoch, Do = Donnerstag, Fr = Freitag, Sa = Samstag, So = Sonntag


Weitere Informationen zum Flugplan sowie Reservierungen unter www.fly-euroairport.com