29/07/2013

Am 1. August 2013 tritt Andreas Büttiker die Nachfolge von Christoph Brutschin als Vize-Präsident des Flughafens Basel-Mulhouse an

Am 21. Juni 2013 genehmigte der Flughafenverwaltungsrat die Übergabe des Vizepräsidentenamts von Christoph Brutschin an Andreas Büttiker.

Christoph Brutschin, der das Amt seit Dezember 2010 innehat, hatte dem Verwaltungsrat Andreas Büttiker, Mitglied des Verwaltungsrats sowie des Verwaltungsratsausschusses, als seinen Nachfolger ab dem 1. August 2013 vorgeschlagen.

Christoph Brutschin nimmt weiterhin seine Funktion als Mitglied des Verwaltungsrats, des Verwaltungsratsausschusses sowie des trinationalen Beirats des Flughafens Basel-Mulhouse wahr.

Der Wechsel im Vizepräsidium des Flughafenverwaltungsrats erfolgt entsprechend der bereits vor Längerem getroffenen Absprache zwischen den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft und gewährleistet die Kontinuität in den Führungsprozessen des Flughafens.

Der Verwaltungsrat bedankt sich einstimmig bei Christoph Brutschin für seinen persönlichen Einsatz im Dienste des Flughafens Basel-Mulhouse und wünscht Andreas Büttiker viel Erfolg bei seinen neuen Aufgaben.