09/09/2020

«Airport Carbon Accreditation» (ACA) für den EuroAirport erneuert

Die im Jahr 2018 erlangte ACA-Zertifizierung der zweiten Stufe des EuroAirport wurde Ende August zum zweiten Mal bestätigt. Der Flughafen visiert nun die dritte Stufe für 2021 an.


ACAReduction-logo-small


ACA ist ein Zertifizierungsprogramm des europäischen Flughafenverbandes ACI Europe (Airports Council International) für das Management und die Reduzierung von Treibhausgasemissionen von Flughäfen. Mit dem ACA-Programm werden Flughäfen ausgezeichnet, die in dieser Sache besondere Anstrengungen unternehmen. Es besteht aus vier Zertifizierungsstufen: Stufe 1: Erfassung, Stufe 2: Reduzierung, Stufe 3: Optimierung, Stufe 3+: Erlangen der CO2-Neutralität.

Die Rezertifizierung ACA 2 durch ACI Europe bestätigt die Anstrengungen des EuroAirport, seine eigenen CO2-Emissionen zu reduzieren. Der Flughafen will bis 2022 den CO2-Ausstoss pro Verkehrseinheit um 20 Prozent gegenüber 2015 senken. Die CO2-Emissionen des EuroAirport stehen in direktem Zusammenhang mit seiner Infrastruktur und den für die Kunden erbrachten Dienstleistungen, wie den Gebäuden, der Stromerzeugung und -verteilung sowie dem Kraftstoffverbrauch des Fuhrparks.

Teil der Umweltstrategie des EuroAirport
Die Verringerung der Umweltbelastung hat für den Flughafen eine hohe Priorität und wird im Rahmen verschiedener Arbeitsansätze verfolgt, wie die Minderung der Lärmbelastung und der Emissionen, insbesondere von Luftverunreinigungen, eine verstärkte Mülltrennung und die Förderung von Niedrigenergie- oder Nachhaltigkeitsstandards bei den Bauten. Das erklärte Ziel des EuroAirport ist es, die Flughafenentwicklung nachhaltig zu gestalten und dabei die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Aspekte auszubalancieren.

Nächster Schritt: ACA 3-Zertifizierung
Der EuroAirport ist nun daran, Schritte in Richtung einer ACA-Akkreditierung der Stufe 3 einzuleiten. Um diese Stufe zu erreichen, muss der EuroAirport auch die auf dem Flughafengelände angesiedelten Partner, welche rund 120 Unternehmen und fast 6300 Arbeitsplätze umfassen, mit in seine CO2-Bilanz aufnehmen.

Weitere Informationen zur ACA-Zertifizierung sind unter dem folgenden Link verfügbar:
https://www.euroairport.com/de/euroairport/umwelt/umweltschutz/airport-carbon-accreditation.html