05/02/2009

Air France-KLM vernetzt den EuroAirport mit seinem Hub Amsterdam-Schiphol. Ab 29. März startet die Verbindung mit zwei täglichen Flügen.

Ab dem 29. März 2009 bedient Air France-KLM die Strecke Amsterdam ab dem EuroAirport mit zwei täglichen Flügen. Die Flüge werden durch CityJet, einer 100%ige Tochtergesellschaft der Air France, mit einem Avro RJ85 mit 90 Sitzen durchgeführt.

 

Der Flugplan ermöglicht Geschäftsreisenden eine Hin- und Rückreise am selben Tag. Darüber hinaus werden rund 270 Anschlussflüge an das weltweite Streckennetz der KLM ab Amsterdam-Schiphol erreicht. In Verbindung mit den vier täglichen Verbindungen von Air France nach Paris Charles-de-Gaulle stehen dem Passagier an die 449 Anschlussverbindungen zur Verfügung.

 

Der Einführungspreis beträgt 149 CHF oder 98 € (inkl. Steuern und Gebühren) für Hin- und Rückflug. Tickets zum Einführungspreis sind buchbar vom 9. Februar bis 16. März unter www.airfrance.ch oder www.airfrance.fr und gelten für Reisen zwischen dem 26. März und 30. Juni 2009.

Flugplan :

 

 Route    Flug - Nr     Verkehrstage          Abflug          Ankunft 
   EuroAirport - Amsterdam       AF 5200   1,2,3,4,5,6     06.15 Uhr       07.55 Uhr    
   EuroAirport - Amsterdam    AF 5202   1,2,3,4,5,6,7       14.40 Uhr      16.15 Uhr
   Amsterdam - EuroAirport    AF 5201   1,2,3,4,5,6,7     12.30 Uhr        14.00 Uhr
   Amsterdam - EuroAirport    AF 5203   1,2,3,4,5,7     20.45 Uhr      22.15 Uhr

 

  

Weitere Informationen zum Flugplan sowie Reservierungen unter www.airfrance.fr oder www.airfrance.ch