05/11/2007

Air Berlin startet Flüge vom EuroAirport: Erstflüge nach Teneriffa und Las Palmas mit 100% Auslastung

Air Berlin startet mit hoher Auslastung das Winterflugprogramm ab dem EuroAirport. Die Boeing 737-800 (186 Sitze) nach Fuerteventura und der Airbus A320 (174 Sitze) nach Las Palmas waren bis auf einen Platz restlos ausgebucht. Die Maschinen verliessen am Samstag, 3. November planmässig und fast zeitgleich gegen 8 Uhr morgens die Standplätze in Richtung Hauptpiste.

Bereits am 1. November war Air Berlin mit dem Zubringerflug ins Drehkreuz Nürnberg gestartet, über das Air Berlin insgesamt 13 Destinationen in Marokko, Tunesien und Ägypten sowie Paris, Rom und Wien anbietet.

Am 2. November fand der erste Air Berlin Flug in das Drehkreuz Palma de Mallorca statt. Über Palma sind insgesamt 12 Destinationen auf dem spanischen Festland und in Portugal erreichbar. Mehr als 75% der Gäste auf dem Palma-Flug waren bereits Umsteiger, die von diesem Angebot Gebrauch gemacht haben.

Air Berlin bietet folgendes Flugprogramm ab dem EuroAirport diesen Winter an:

 

  Montag  

  Dienstag  

  Mittwoch  

  Donnerstag  

  Freitag  

  Samstag 

  Sonntag 

 Arrecife
(Lanzarote)

 X

 

 

 

 

 

 

Fuerteventura 

 

 

 

 

 

 

Hurghada 

 

 

 

 

 

 

 Las Palmas

 

 

 

 

 

 X

 

 Nürnberg

 

 

 

 

 

 Palma de Mallorca 

 

 

 X

 

 

 Teneriffa (Süd)

 

 

 

 

 

 X