Sperrgepäck

In der Regel gilt Gepäck, dessen Abmessungen 178 cm (Breite+Länge+Höhe) überschreiten, als Sperrgepäck.

Zur Aufgabe von Sperrgepäck begeben Sie sich zuerst an den normalen Check-in-Schalter für Ihren Flug, wo man Sie nach Ihrem Check-in zum speziellen Sperrgepäck-Schalter verweisen wird.

Falls Sie bereits via Internet für Ihren Flug eingecheckt haben, begeben Sie sich zum speziell gekennzeichneten "Baggage Drop-off"-Schalter, der sich bei den normalen Check-in-Schaltern befindet. Dort wird man Sie anschliessend zum Sperrgepäck-Schalter weisen.

Für weitere Informationen über Höchstmasse für Sperrgepäck sowie eventuelle Preiszuschläge für dessen Beförderung wenden Sie sich direkt an Ihre Fluggesellschaft.